Roadtrip durchs Baltikum mit unseren 4 FellnasenViel wussten wir vorher nicht über die drei kleinen Staaten Estland, Lettland und Litauen. Osteuropa (Polen) hat uns bei unseren letzten Reisen jedoch immer wieder überrascht und begeistert. Deswegen fiel die Wahl für unseren Sommerurlaub auf einen Roadtrip durchs Baltikum. Soviel vorweg: Auch hier wurden wir nicht enttäuscht! Wir durften die herrlichen Landschaften geniessen, haben wundervolle Tage am Meer verbracht und waren viel mit den Hunden laufen. Wir haben viel erlebt in den 3 Wochen und ich schaue immer wieder gerne die Bilder an und lasse den Urlaub nocheinmal aufleben. Wir haben nur 4 mal einen Campingplatz angesteuert, ansonsten standen wir frei an traumhaften Rastplätzen direkt am Meer oder See. Alle 4 Länder sind äusserst gepflegt und wir fanden fast zu 100% absolut saubere Rastplätze vor. Ein Roadtrip durchs Baltikum lohnt sich aus unserer Sicht absolut! Schöne Städte, traumhafte Landschaften und gutes Essen lassen wenige Wünsche offen. Die Leute haben wir durchweg als sehr nett und aufgeschlossen gegenüber Reisenden mit  4 Hunden erlebt. Hier findet ihr eine Auswahl Bilder 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: